Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Bieg: "Hartplatz macht viel Spaß!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 9. April 2021

Für den SV Alschbach endete die abgebrochene Saison 2020/2021 mit acht Punkten aus nur fünf Spielen auf Rang fünf der Tabelle. . „Mit dem Abschneiden der Ersten Mannschaft waren Patrick und ich insgesamt zufrieden. Bei unseren beiden Unentschieden war mehr möglich. Allgemein gesehen ist es sehr schwierig, nach erst fünf Spieltagen ein Fazit zu ziehen“, erklärt Steven Bieg, der den SVA zusammen mit Patrick Stumpf trainiert in der Saarbrücker Zeitung.
„Bei der Zweiten Mannschaft waren wir bis zum Abbruch unzufrieden. Dennoch ist es absolut positiv, dass wir hier in Alschbach überhaupt eine Zweite stellen können. Es ist in meinen Augen herausragend, in einem so kleinen Ort zwei Mannschaften aufbieten zu können. Alle Jungs ziehen mit und haben Spaß am Fußball – und das steht bei uns absolut im Vordergrund.“ Der Saisonabbruch sei „definitiv die richtige Entscheidung“ gewesen. „In der aktuellen Situation hätte es absolut keinen Sinn ergeben, weiterzuspielen. Es gab mit der Testpflicht und vielen weiteren Dingen einfach zu viele Unwägbarkeiten. Die geplante Vorbereitungszeit von vier Wochen wäre definitiv zu kurz gewesen“, sagt Bieg.
Ein Training bietet man beim SVA derzeit nicht an und die geselligen Momente auf dem Sportplatz fehlen allen Beteiligten. „Man muss einfach schauen, welche Auflagen und Verordnungen kommen. Wie lässt sich alles umsetzen? Gerade der Punkt mit den Selbsttests ist natürlich auch eine Kostenfrage. In der nächsten Zeit wird es kein Training geben“, betont der Alschbacher Trainer.
Auch in Alschbach blickt man aber natürlich auf die kommende Saison 2021/2022, die dann ja im August starten soll. Bislang habe es noch keine Zu- oder Abgänge gegeben. Die beiden Trainer hätten bereits frühzeitig ihre Verträge verlängert. „Wir sind mit Herzblut bei der Sache dabei und wollten auch ein Zeichen dafür setzen, auch in schwierigen Zeiten für den Verein da zu sein. Es macht uns sehr, sehr viel Spaß in Alschbach. Und unsere Zusammenarbeit mit dem Verein ist bislang eine absolute Erfolgsstory“, erklärt Bieg. „Im Hinblick auf die kommende Saison wird es wichtig sein, dass alle Mann an Bord bleiben. Ich bin fest davon überzeugt, dass bei einem Re-Start wieder alle Spieler mit Spaß und Freude zurückkommen. Wir werden neu angreifen. Und dann wird sich zeigen, was für uns möglich ist. Wir wollen unseren eingeschlagenen Weg fortführen“, betont der Trainer.
Besonders der Hartplatz ist vielen Gegnern ein Dorn im Auge und daher ein Trumpf für den SVA. „Für mich persönlich war es am Anfang eine große Umstellung. Mittlerweile sehe ich, dass ein Hartplatz unheimlich viel Spaß macht. Dies mag verrückt klingen und werden viele nicht verstehen. Aber das ‚Zurück zu den Wurzeln` macht richtig viel Bock. Natürlich ist es auch ein riesengroßer Heimvorteil, da viele Spieler gar nicht gerne auf einem Hartplatz antreten.“, schätzt Bieg die Situation ein. „Ich sage: Hartplatz ist super und macht viel Spaß – und das geht auch meinen Kumpels so. Ansonsten hätten wir hier in Alschbach auch nicht so viele Spieler. Zu unserer klasse Kameradschaft kommt noch dieser Hartplatz hinzu. Im Prinzip sind wir so wie ein kleines gallisches Dorf“, sieht Bieg.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 9. April 2021

Aufrufe:
1443
Kommentare:
13

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Leser (PID=7259)schrieb am 09.04.2021 um 08:31 Uhr
Selten so ein Müll gelesen! Ein Hartplatz macht ja wirklich unheimlich viel Spass;-) Der Bericht bis dort hin ist ja absolut okay. Und dann versaut er ihn komplett weil er ihren Hartplatz schön reden will. Einfach dazu stehen das es dort nicht anders funktioniert, aber bitte nicht sich selbst damit froh machen!
 
 12  
 37

Klau (PID=2276)schrieb am 09.04.2021 um 08:35 Uhr
Und alle reiten auf einem Esel zur arbeit und trinken zum Spiel den super Saft von Mirakulix. Ich lach mich grad schief
 
 7  
 33

Unantastbar (PID=48736)schrieb am 09.04.2021 um 11:27 Uhr
Da sieht man wieder die Arroganz zweier (Leser und Klau) Schönwetter-Kunstrasenspieler 😂😂 Guter Bericht, und Alschbach ist eine geiler Verein ✌️
 
 36  
 6

Leser (PID=7259)schrieb am 09.04.2021 um 13:54 Uhr
Warum Arroganz? Ich habe den Bericht ( bis zu der Stelle mit, Hartplatz macht Spass ) selbst gelobt. Das ist bestimmt auch ein geiler Verein. Aber was Sie "Unantastbar" schreiben sollten Sie mal lieber genau lesen. Arrogant sind nämlich ihre Unterstellungen (Schönwetter-Kunstrasenspieler) Aber alleine ihr Name im Netz sagt darüber mehr als Genug aus!
 
 6  
 16

martin (PID=276)schrieb am 10.04.2021 um 20:48 Uhr
@Leser,woher willst du überhaupt wissen dass es bei uns nicht anders funktioniert u. wir uns selber damit froh machen? Kenne dein Problem nicht.Wieso soll ein gepflegter Hartplatz keinen Spass machen? Wie Unantastbar schreibt, ist dein Kommentar irgendwo arrogant.Haben trotz Hartplatz eine tolle Mannschaft,Bag to The Roots. Hoffentlich kann sich Klau vor lauter Schieflachen nochmal gerade aufrichten,wenns nicht so richtig klappt helfen wir gerne mit Saft u.Eseln.Hat mich wie immer sehr gefreut Berichte von Leuten die 0 Ahnung haben hier zu kommentiernen
 
 15  
 6

Unantastbar (PID=13410)schrieb am 10.04.2021 um 23:18 Uhr
@Leser weil es einfach arrogant rüber kommt. Warum kann ein Hartplatz keinen Spaß machen? Nur weil manche zu verwöhnt, oder sollte ich besser sagen zu verweichlicht sind? Wir spielen die unterste Klasse, und da sollte Dreck fressen dazu gehören. Aber die meisten Ballerinas die einen Ball auf 2,5 Meter zum Mann bringen, meinen ja zu was höherem berufen zu sein und brauchen Rasen oder Kunstrasen. Zudem ist ja das Problem dass die Schuhe auf dem Hartplatz dreckig werden können. Alschbach hätte mit Sicherheit nichts gegen einen Rasenplatz wenn es finanzierbar wäre. Aber das ist es nun mal nicht für einen solch kleine Vereine. Aber die haben Spieler die sich dafür nicht zu Schade sind. Und solchen Spielern zolle ich Respekt! Und ich kann eins aus Erfahrung sagen, ich trinke lieber in Alschbach mit ehrlichen Fussballern ein Bier als in abgehobenen Vereinen die trotz ihrem Rasen Kohle zahlen müssen um überhaupt Spieler zu haben. Vereine wie Alschbach leben Kreisliga, und das ist auch gut so!!
 
 22  
 4

Klau (PID=876)schrieb am 11.04.2021 um 14:06 Uhr
Verwöhnt? Verweichlicht? Hartplatz ist halt nicht mehr gewünscht. Passt aber zu Alschbach und dem Mardin. Einbahnstraße halt. Wenn’s dann wirklich mehr Spaß macht als Rasen oder Kunstrasen dann Hut ab. Prost und gut Holz
 
 5  
 15

martin (PID=8316)schrieb am 11.04.2021 um 20:34 Uhr
Schon interessant wie hier Leser u. Klau die Nerven verlieren wegen einem Bericht über Alschbach u. Hartplatz! Neid weil man trotz Rasenplatz nichts auf die Reihe kriegt? Habe mich sehr amüsiert über eure Kommentare! Bitte schreibt weitere Berichte über Einbahnstrasse,Hartplatz u. Kreisliga,lache gerne.Übrigens Klau, zu "intelligent"um etwas zu lesen? War keine Rede davon was mehr Spass macht.Weisst aber was zu Alschbach u. "Mardin" passt. Freue mich dass irgendwelche Spinner hier ihr Gesülze über den SV Alschbach zum Besten geben!So bleibt man immer aktuell im Tagesgespräch!
 
 7  
 2

Leser (PID=7259)schrieb am 12.04.2021 um 06:54 Uhr
Sagt mal geht es noch? Was hat ihr in Alschbach für Manieren? Ich werde hier beleidigt weil ich über den Satz "Hartplatz macht Spass" lache. Und nun mal ganz ehrlich, wollte ich mir eigentlich verkneifen. Ihr bleibt überhaupt nirgens im Tagesgespräch! Euer Verein ist nämlich der wohl uninteressanteste Verein im ganzen Bliestal!!! Und nun lernt mal Manieren! mit freundlichen Grüßen ;-)
 
 1  
 17

FAHM (PID=222)schrieb am 12.04.2021 um 10:27 Uhr
Jetzt stell dich nicht als das Opfer dar! Du hast ohne Sinn und Verstand etwas ins Lächerliche gezogen und wunderst dich jetzt, dass sich die Leute das nicht gefallen lassen. Und allein sich hinzustellen, diese Einstellung öffentlich zu belächeln, ohne irgendwas mit der Sache zu tun zu haben, zeugt von schlechten Manieren. Mein Ding ist es auch nicht mehr auf Hartplatz zu spielen, aber wenn es anderen Leuten gefällt, dann können sie das doch gerne machen. Gehört doch auch dazu!
 
 9  
 1

martin (PID=1080)schrieb am 12.04.2021 um 21:17 Uhr
@Leser um das Ganze abzuschliessen,wer hat dich beleidigt? Hast glaube ich ein dünnes Fell. Kennst irgendwo Ursache u. Wirkung nicht! Hast diese mehr als unnötige Diskussion angefangen u. bist jetzt das Opfer.Übrigens Junge gehe seit 63 Jahren normal durchs Leben, mit Manieren, genau so wie der SV Alschbach seit 70 Jahren. Bist einfach nur einer von den Spinnern die noch viel im Leben lernen müssen.Naja Kleiner das ganze ist für mich beendet.
 
 6  
 2

Leser (PID=7259)schrieb am 13.04.2021 um 06:58 Uhr
@Martin, aus dir spricht die pure Arroganz!! Das ist ja schon abartig! Mit solchen Leuten ohne Anstand diskutiere ich lieber auch nicht weiter. Nur noch eins, wer hat Ihnen erlaubt mich mit Junge anzusprechen? Aber genau das meinte ich mit Arroganz. Lernt am besten mal zuerst Manieren bei euch in Alschbach!
 
 2  
 10

Notteschrieb am 13.04.2021 um 15:31 UhrPREMIUM
Lieber 70 Jahre einen gepflegten Hartplatz und eine gepflegte Kammeradschaft wie einen Rasen/ Kunstrasen und die dazu passenden Söldner in einem Sauhaufen. Amen.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 18  
 3

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 9. Mai 2021 ganztägig26. Spieltag 16er Ligen  
Do 13. Mai 2021 ganztägig27. Spieltag 16er Ligen  
Do 13. Mai 2021 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 16. Mai 2021 ganztägig28. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03